Viele gute GRÜNde

Viele gute GRÜNde

Kommunalwahlprogramm mit breiter Mehrheit verabschiedet

Die Ortsverbandsversammlung der Oelder Grünen hatte einiges zu diskutieren, bevor das Gremium ein einstimmiges Votum für das aktuelle Wahlprogramm abgab. Zuvor wurde das Programm an dieser Stelle online geschaltet und allen Interessierten zur intensiven Diskussion gestellt. Die Grünen haben sich abschliessend ein sehr ambitioniertes Programm für die kommende Ratsperiode gegeben. Klimaschutz, Bürgernähe und Transparenz sind auch die Hauptmerkmale des Programmes. So fordern die Grünen beispielsweise ein open data Portal und einen online Bürgerhaushalt, um Bürgerbeteiligung effizienter zu gestalten. Auch die Vorbereitung auf die Klima-Expo 2022 in NRW ist ein Baustein des umfassenden Wahlprogrammes. Anschliessend wurde über die aktuellen Themenbereiche Schulgebäudekonzept und Nachnutzung des Molkereigeländes diskutiert. Die Grünen sprachen sich beim Gebäudekonzept Gesamtschule eindeutig für die Variante 1a als dezentrale Lösung aus. Nach intensiver Diskussion wurde auch ein Votum pro Nachnutzung des Molkereigeländes in der vorgestellten Version abgegeben .Die Grünen sehen hier mehr Chancen als Risiken für eine zukunftorientierte Innenstadtplanung und Erweiterung. Über die verkehrliche Anbindung muss allerdings aus grüner Sicht noch intensiv diskutiert werden.

Verwandte Artikel