Die beiden Vorsitzenden von Bündnis90 / Die Grünen in Oelde: Pia Scuderi und Ludger Wiesch präsentieren das Wahlprogramm 2020

Die beiden Vorsitzenden von Bündnis90 / Die Grünen in Oelde: Pia Scuderi und Ludger Wiesch

Grünes Wahlprogramm: Oelde wird grün, innovativ, bezahlbar, gerecht und vielfältig

Der Ortsverband von Bündnis 90 / Die Grünen hat sich mit dem Wahlprogramm zur Kommunalwahl am 13. September intensiv beschäftigt. Diverse Workshops und Projektteams haben sich mit den unterschiedlichen Themenbereichen auseinandergesetzt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Wir machen Oelde grün, innovativ, bezahlbar, gerecht und vielfältig ist die Kernbotschaft.

Wie wir die Stadt und seine Ortsteile zukünftig ausrichten möchten, um die notwendigen Änderungen umzusetzen ist eng verbunden mit diversen konkreten Maßnahmen. Es gibt keinen Planet B ist für uns Grüne kein Glaubenssatz, sondern die pure Notwendigkeit unseren Planeten lebensfähig zu halten. Die Oelder Grünen möchten deshalb maximalen Klimaschutz, die Verkehrswende einleiten, 100% erneuerbare Energien und ein gesundes Leben in einem gerechten sozialen Umfeld. Die Grünen wünschen sich hier zur Koordinierung aller essentiellen Maßnahmen ein Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit, um gezielt zu agieren. Wie die aktuelle Corona Krise und auch die Situation in der Fleischverarbeitenden Industrie in unserer Nachbarstadt zeigt: Wir brauchen mehr Transparenz und Kommunikation. Dazu regen die Grünen einen Wirtschaftsbeirat an, der sich aus Industrie, Handel, Dienstleistung, Landwirtschaft und Politik zusammensetzt. Eine starke Wirtschaft als Fundament unseres Wohlstandes, welche nachhaltig ausgerichtet ist und dem Menschen dient. Viele weitere Ideen setzen Akzente, um den Herausforderungen der kommenden Monate entgegenzuwirken und bilden die Richtschnur für unser politisches Handeln im Rat der Stadt Oelde.

Das komplette Wahlprogramm steht hier zum Download bereit.

Verwandte Artikel