Energiewende

Grüne diskutieren über Energie der Zukunft

Spätestens seit Fukushima ist der Ausstieg aus der Atomenergie mehrheitsfähig. Selbst die schwarz-gelbe Fraktion ist sich nunmehr sicher, dass Atomkraft nicht unsere Zukunft sein kann. Der Ausstieg aus der Atomkraft ist für uns Grüne seit jeher ein Meilenstein unserer politischen Forderungen. Auch gibt es seit langem bekannte Ideen zur Gestaltung der zukünftigen Energieversorgung. Im wesentlichen liegen unsere Alternativszenarien in dem Ausbau erneuerbarer Energien und in einer dezentralen Energieversorgung. Doch wie geht so etwas konkret vor Ort und welche Möglichkeiten sind nicht nur theoretisch realisierbar? Wie können konkrete Konzepte für Oelde aussehen und wie sehen die Strategien der Energieversorgung Oelde aus? Um diesen Fragen etwas näher zu kommen, laden die Oelder Grünen alle Freunde und Interessierten zu einem Gespräch mit Herrn Rolf Berlemann, dem Geschäftsführer der EVO, ein. Die Diskussion findet statt am 15. Juni um 20:00 Uhr im Oelder Brauhaus, Am Markt 3. Noch ein interessanter Link zum Thema Zukunft: http://antriebzukunft.de/

Verwandte Artikel