Heft

Die optimale Schule für unsere Kinder – die richtige Schule für Oelde

Sigrid Beer, bildungspolitische Sprecherin der Grünen im Landtag, zu Gast in Oelde

Der Wille der Eltern, die Entwicklung der Schülerzahlen und die steigenden Anforderungen an Bildung und Ausbildung bringen die Schullandschaft nicht nur in Oelde in Bewegung. In vielen Städten und Gemeinden des Münsterlandes wird über Veränderungen der Schulstrukturen vor Ort diskutiert.
Treibende Kraft ist der Wille der Eltern zu einer möglichst guten Schulbildung für ihre Kinder. So wird unsere Hauptschule trotz ihrer guten Arbeit von Eltern immer weniger als Bildungsort für ihre Kinder gewählt. Hinzu kommt die demografische Entwicklung. Wir werden in Oelde in einigen Jahren erheblich weniger Schulkinder haben. Aber auch die pädagogischen Anforderungen an die Schule ändern sich, die Anforderungen an unsere Kinder werden höher.
Deshalb meinen wir, dass es auch in Oelde Zeit für Gespräche über die Zukunft unserer Schulen ist. Dabei geht es nicht vorrangig um Strukturen, sondern vor allem um die Schülerinnen und Schüler. Eine gute Bildung ist  ein entscheidender Baustein für die persönliche Entwicklung unserer Kinder und für die Zukunft der ganzen Gesellschaft.
Wie könnte unsere Schullandschaft in Oelde in einigen Jahren aussehen? Welche Veränderungen sind möglich, welche wünschenswert?
Uns ist es wichtig, mit Ihnen, den Beteiligten und Betroffenen zu diskutieren. Deshalb laden wir Sie herzlich ein zu unserer schulpolitischen Veranstaltung am Mittwoch, 8.6., um 19.30 im Bürgerhaus. Als Gast dürfen wir Frau Sigrid Beer begrüßen. Als bildungspolitische Sprecherin der Grünen ist sie bestens vertraut mit den schulpolitischen Themen im Landtag und in der Landesregierung NRW und stellt sich gern Ihren Fragen.
Wir würden uns sehr freuen, Sie im Bürgerhaus begrüßen zu können.

Verwandte Artikel