Barbara Köß, Karl-Friedrich Knop, Marita Brormann und Lena Stepien (v.l.n.r.)

Barbara Köß, Karl-Friedrich Knop, Marita Brormann und Lena Stepien (vlnr.)

Grüne Fraktion bedankt sich für sehr gute Zusammenarbeit

Die Grünen haben 2009 maßgeblich dazu beigetragen, dass Karl-Friedrich Knop zum Bürgermeister der Stadt Oelde gewählt wurde. Transparenz und eine neue Art der Kommunikation waren seinerzeit die Bausteine für eine gute Zusammenarbeit. Diesen Anspruch hat Bürgermeister Knop in seiner elfährigen Amtszeit aus Sicht der Oelder Ratsfraktion der Grünen auch konsequent umgesetzt. Aber auch aus Sicht von Bürgermeister Knop haben die Grünen eine gute Entwicklung hingelegt. „So ist das Thema Klimaschutz mittlerweile bei der Bevölkerung verstärkt angekommen. Das wird besonders deutlich an der starken neuen grünen Ratsfraktion“, so Karl-Friedrich Knop. Die grüne Ratsfraktion mit der alten und neuen Fraktionsvorsitzenden Barbara Köß und die beiden ausscheidenden Ratsfrauen Lena Stepien und Marita Brormann bedankten sich persönlich bei Karl-Friedrich Knop für die sehr faire und konstruktive Zusammenarbeit und wünschten dem scheidenden Bürgermeister viel Glück auf seinem neuen Lebensabschnitt.

Verwandte Artikel