Aktuelles aus dem OV

Aktuelles aus dem OV

Salongespräch zur Ansiedlung von Amazon

Die Ansiedlung von Unternehmen in Gemeinden wird vielfach unter verschiedenen Blickwinkeln diskutiert. Es spielen dabei zum einen Arbeitsplätze und Gewerbesteuuereinnahmen für die jeweilige Region eine große Rolle, aber zum Anderen sollten in die Diskussionen auch Arbeitnehmerrechte und mögliche Umweltauswirkungen sowie die Frage, ob das Unternehmen in die örtlichen Strukturen passt, mit einfließen. Aus aktuellen Anlass lädt deshalb die Kreistagsfraktion von Bündnis 90/ Die Grünen im Kreis Warendorf zu einem Salongespräch nach Oelde ein, um über die eplante Ansiedlung von Amazon im Gewerbegebiet Aurea zu diskutieren. Das Salongespräch findet statt am Donnerstag, den 05. Oktober 2017 um 19 Uhr im Bürgerhaus. Wir freuen uns sehr, dass wir Volker Nicolai-Koß, Gewerkschaftssekretär bei DGB-Reion Münsterland, Karsten Rupprecht, Gewerkschaftssekretär bei Verdi, und Michael Radau, Vorstand der SuperBioMarkt AG und ehrenamtlicher Präsident des Handelsverbands NRW sowie Vize-Präsident der IHK Nord-Westfalen, als Gäste gewinnen konnten. Die Vorstellung und Moderation übernimmt Ursula Mindermann, Mitglied der Kreistagsfraktion von Bündnis 90/ Die Grünen und Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft, Umwelt und Planung im Kreis Warendorf.

Verwandte Artikel