Fair Trade in Oelde… nee doch nicht wirklich!

Zum Abschluss der letzten Ratssitzung des Jahres ging es nochmal um das Thema Fair Trade. Viele Kommunen rund um uns herum schmücken sich ja schon länger mit dem Titel Fair Trade Kommune. Heißt es doch, sich mit sozial gerechten und ökologisch sinnvollen Produkten des alltäglichen Lebens zu beschäftigen, damit viele kleine Projekte in dieser Welt eine Überlebenschance haben und allen Beteiligten eine etwas gerechtere Welt beschert wird. In der Oelder Politik ist Fair Trade eher etwas Abstraktes und die Scheu davor unerklärlich, aber leider vorhanden. Um dieses zu ändern, verteilte die Grüne Ratsfraktion eine kleine „Süße Verführung“ in Form von Fair Trade Schokolade. Auf dass der gute Geschmack eine Meinungsänderung bewirkt…

Verwandte Artikel